Recenze

Komentáře: 3

  1. Ein Atraveo-Kunde 30.08.2011

    Das Haus war sehr sauber und es war eigentlich alles da, was man brauchte, wie z.B. Waschmaschine, Toaster, Staubsauger, Kaffeemaschine, Mikrowelle, Sat-Fernsehen. Die Einrichtung ist als zweckmäßig zu bezeichnen. Der Garten ist sehr schön, es gibt eine tolle Grillfläche, einen großen Swimmingpool und viel Platz für Kinder. Minuspunkt ist der Zugang zum Garten, der nur durch den Keller zu erreichen ist. Minuspunkt auch die Sanitäreinrichtungen, die arg abgewirtschaftet sind. Ansonsten geben die Bilder den realen Zustand sehr authentisch wieder. Der Vermieter ist sehr nett und macht total leckeren Honig, den wir nur empfehlen können.


  2. Unterkunft:

    Wer etwas Abgeschiedenheit mag und Natur pur, der ist hier genau richtig. Das Haus ist sehr ordentlich und sauber. Der Vermieter ist sehr nett und spricht gut deutsch. Der nahe Wald läd zum stundenlangen Wandern oder spazieren ein. Einheimische Tierwelt hautnah inklusive. Selbst unsere drei Kinder ( zwischen 12 und 15 ) hatten nie langeweile. Viele Seen und Burgen in der Nähe. Für diverse Städtetouren muss ein wenig gefahren werden. Das Haus hat einen tollen Garten und einen immer gepflegten Pool, der absolut ausreichend ist. Im Dorf gibt es Kneipen, Post und Tante Emma Läden für das Nötigste. Sonst fährt man ca.15 km nach Pisek und kauft dort ein. Lidl, Kaufland, Penny uvm. Selber kochen ist hier fast Luxus, da man in den Restaurants durchweg sehr preiswert und gut essen kann. Mit 5 Personen inkl. Vorspeise und Getränke um die 50 Euro. Shoppen, Zigaretten und Benzin sind recht preiswert. Natural 95 Benzin liegt bei ca. 1,36 Euro / l. Empfehlenswerte Restaurants: Pizzeria Maestro Appetito in Pisek an der Kirche, U Reineru am Stadtpark sowie Pizzeria Venezia im Stadtkern von Tabor ( Note 1 ). Unser Hund war vollkommen entspannt und konnte seinen Urlaub ebenfalls geniessen. Danke


  3. Unterkunft:

    Vermieter spricht sehr gut deutsch; netter− freundlicher Empfang; alles da was man so braucht; Unterkunft ist sauber und zweckmäßig eingerichtet; Betten waren etwas niedrig aber gut; sehr ruhig gelegen− am Ende des Dorfes; zum Einkaufen muss man ein paar Kilometer fahren− im Dorf nur ein kleiner Laden mit dem Nötigsten− war aber kein Problem

    Reisetipps:
    Einkausmöglichkeiten in Pisek und Tabor; Ausflug: Kletterwald Libin hat sehr viel Spass gemacht− auch mit Kindern; Burg Orlik mit deutschsprachiger Führung; Burg Zvifkov (von da fährt auch ein kleiner „Dampfer“ zur Burg Orlik) Restaurants: Pizzeria Adria in Pisek− nahe der Stadtinsel− sehr gutes Essen von Pizza, Schnitzel, Nudeln bis Spezialitäten aus dem Balkan− Inhaber ist Kroate und spricht sehr gut deutsch

Comments are closed.